Catelan

Catelan wurde von Hans Witten in Holstein gezogen und vier- und fünfjährig ausschließlich in Springpferdeprüfungen vorgestellt, bis er Ende 2014 von Dirk entdeckt wurde.

Nachdem er im Winter 2014/2015 behutsam an die für ihn nun neuen Aufgaben herangeführt wurde, absolvierte er im Frühjahr 2015 als sechsjähriger seine ersten Geländepferdeprüfungen und konnte diese auf Anhieb einige Male mit Traumnoten von 9,0 gewinnen. Das große Potential, das in ihm steckt, zeigte er schnell auch in den anderen beiden Disziplinen, weshalb wir sehr glücklich darüber sind, dass Catelan Mitte 2015 durch eine Engagement von Dirk’s langjähriger Besitzerin Freya Rethmeier langfristig für ihn gesichert werden konnte.

Seine Bewegungsqualität, sein großes Vermögen und seine Vorsicht am Sprung, gepaart mit seinem Ehrgeiz sich stetig zu verbessern und etwas neues zu lernen machen ihn zu einem der hoffnungsvollsten Nachwuchspferde in unserem Stall.

Im Winter 2015/2016 galt es mit viel abwechslungsreicher Arbeit in erster Linie sein enormes Bewegungspotential behutsam weiter zu entfalten und ihm ein noch besseres Gefühl für seinen eigenen Körper zu geben.

Dass dies vor allem in der Dressur sehr gut gelungen war, zeigten die ersten Resultate in der Saison 2016, in denen mit konstant sehr guten Dressurleistungen auf sich aufmerksam machte und einige schöne 1* Platzierungen sammeln konnte.

Erfolge 2016

23. Platz CIC* Langenhagen

7. Platz CIC* Immenhausen

9. Platz CIC* Bad Harzburg

12. Platz CIC* Kreuth

  • Rasse Holsteiner
  • Geschlecht Wallach
  • Geburtsjahr 2009
  • Besitzerin Freya Rethmeier