Neustart im Norden

Anfang November war es endlich soweit: Der Umzug von Haßlinghausen nach Heidmühlen auf den Radesforder Hof an die Seite von Christian Hess nahm seinen Lauf und binnen weniger Wochen waren Pferde, Equipment, sämtliche Materialen und das Team von Westfalen nach Holstein umgezogen: Zeit für einen Neuanfang. Sich auf dem Radesforder Hof der Familie Meerpahl wohl zu fühlen, hat nicht lange gedauert. Auch wenn es noch ein wenig dauern wird, bis alles Equipment seinen Platz gefunden hat, so scheinen die Pferde das neue Zuhause und die langen Ausritte im Segeberger Forst bereits schon jetzt sehr zu genießen. Von Christian und seinem … Weiterlesen

Erfolgreiches Saisonfinale in Strzegom

Noch einmal rollte am vergangenen Wochenende die LKWs von Hasslinghausen ins polnische Strzegom, wo nun auch für die letzten unserer Pferde im Rahmen des Oktober Festivals die Turniersaison 2017 zu Ende gehen sollte. In der CCI* arbeiteten Ben und Avatar sich mit ihrem Dressurergebnis von 40.6 Punkten von Platz 11 nach der ersten Teilprüfung dank zwei super Nullrunden in Springen und Gelände auf einen sehr guten 3. Platz von insgesamt 60 Startern vor. Vier gemeinsame Starts und drei Platzierungen lautet die Bilanz für den erst 7-jährigen Trakehner in diesem Jahr, wobei vor allem die Konstante Weiterentwicklung für sich spricht und Freude auf die … Weiterlesen

Schöne Platzierungen in Waregem

Im belgischen Waregem standen am letzten Wochenende sowohl eine CIC*, CIC** als auch eine CIC*** für uns auf dem Programm. Im CIC* konnten sich Clever Louis mit 45.8 Punkten aus der Dressur und einer weißen Weste in Springen und Gelände an dritter Stelle platzieren. Direkt dahinter folgte Cancun mit einer 41.2 aus der Dressur, einem Abruf im Springen und einem ebenfalls schnellen und fehlerfreien Gelände. Im CIC** war Catalan an diesem Wochenende in toller Form. Eine 38er Dressur und ein fehlerfreier Parcours bedeuteten vor dem abschließenden Gelände die Führung. Hier entschied sich Dirk für eine sehr kontrollierte Runde, was dennoch … Weiterlesen

Zwei Siege für Ben in Strzegom

Zwei Starts und zwei Siege konnte an diesem Wochenende Ben aus dem polnischen Strzegom mit nach Hause bringen. In der CIC* für Junge Pferde gelang ihm mit Cassero ein Start-Ziel Sieg. 42.4 Punkte bedeuteten bereits nach der Dressur die Führung, die die beiden dank fehlerfreiem Gelände und Springen nicht mehr abgaben. Auch in der CIC** Prüfung stand er am Ende mit BGS Urlanmore Prince, den er erst seit einigen Wochen unter dem Sattel hat, ganz vorne. Glatte 47 Punkte in der Dressur und ebenfalls Doppelnull in Springen und Gelände reichten hier zum Sieg in dieser Prüfung. In Waregem werden die … Weiterlesen

Langenhagen CIC*/**

Am vergangenen Wochenende standen für Ben und Sabrina in Langenhagen eine CIC * und ** Prüfung auf dem Plan. Dauerregen an den ersten beiden Turniertagen führte dazu, dass der Boden den Pferden etwas zu schaffen machte. Rechtzeitig  am Sonntag kam dann aber die Sonne hervor und es wurde ein toller Geländetag. Das beste Ergebnisse in der CIC** erzielte Clever Louis, der sich mit 45.5 Punkten aus der Dressur und nur ein paar Zeitfehlern im Gelände an 7. Stelle platzierte. Auch BGS Urlanmore Prince reihte sich mit einer 46er Dressur und einer ruhigen Geländerunde in dieser Prüfung auf Rang 22 und damit … Weiterlesen

Helvoirt und Waitzrodt

Gleich zwei Turniere in zwei Ländern hielten das Team am letzten Wochenende auf Trab. Dirk und Ben waren mit einigen Pferden ins holländische Helvoirt zur 1 & 2* gereist, während Sabrina zwei Pferde in der CIC* Prüfung bei Familie Sommer in Waitzrodt vorstellte. Im CIC* in Helvoirt konnten Clever Louis und Cancun ihre Leistungen vom vergangenen Wochenende in Rhynern bestätigen. Beide beendeten die Prüfung mit ihren Dressurergebnissen von 46.5 und 47.3 und platzierten sich damit an 6. und 7. Stelle. Im CIC** sammelte Ben und Neuzugang BGS Urlandmore Prince ihre erste gemeinsame Platzierung und wurden mit 49 Punkten in der … Weiterlesen

Hamm-Rhynern

Nach zwei geplanten turnierfreien Wochenenden und dem aufgrund zu starkem Regens abgebrochenen Turniers in Bad Harzburg ging es für das gesamte Team an diesem Wochenende in Hamm Rhynern weiter. Am Samstag konnte Sabrina die jungen Pferde Cicero und Caramio in der VA an 2. und 3. Stelle platzieren. Am Sonntag wussten gleich drei unserer Pferde in der CIC* Prüfung zu überzeugen. Ben platzierte Avatar auf Rang 2, gefolgt von Dirk und Cancun auf Platz 3 und noch einmal Ben mit Clever Louis auf Rang 5. Nächstes Wochenende geht es in Helvoirt und Waitzrodt weiter. Vielen Dank an Fabienne Zwahlen für die schönen Fotos.

CIC* und Geländepferdeprüfungen in Hünxe

In Hünxe stand am letzten Wochenende neben Geländepferdeprüfungen für uns auch das CIC* auf dem Programm. Quick Decision präsentierte sich nach Platz nach Platz 4 Maarsbergen erneut in toller Form und belegte im CIC* mit 48.6 Punkten in der Dressur, 0.8 Zeitfehlern im Gelände und einer schönen Nullrunde im Springen Rang 3. Neuzugang Caramio gab einen guten Einstand in seiner ersten 1* Prüfung und platzierte sich mit 51 Punkten aus der Dressur, einer super Nullrunde im Gelände und einem Springfehler an 11. Stelle. Auch Clever Louis kam mit einer Schleife nach Hause und platzierte sich direkt hinter Caramio an 12. Stelle. … Weiterlesen

Siege in Maarsbergen und Gahlen

Fast die Hälfte der geplanten Turnierstarts 2017 ist bereits absolviert und die Serie der guten Ergebnisse reist nicht ab. Am vergangenen Wochenende waren es ATC’s Cancun und Quick Decision, die in Maarsbergen im Rahmen ihrer ersten CCI* Prüfung für die besten Ergebnisse sorgten. Cancun startete mit 49.8 Punkten in der Dressur, was ordentlich, aber eigentlich etwas unter seinen Möglichkeiten lag. Um so besser wurde es dann an den darauf folgenden Tagen. Mit einer tollen, sicheren und zum ersten Mal schnelleren Geländerunde innerhalb der erlaubten Zeit konnte er sich von Rang 5 nach der Dressur auf Rang 3 nach dem Cross … Weiterlesen

Hop and Skip in die Hall of Fame aufgenommen

Hop and Skip und somit auch seiner Besitzerin Freya Rethmeier wurde am vergangenen Wochenende eine große Ehre zuteil: Im Rahmen der Vielseitigkeitstage in Luhmühlen wurde Baxter in die Hall of Fame des Vielseitigkeitssports aufgenommen. Traditionell beruft die Vereinigung Internationaler Vielseitigkeitsreiter (IERA) in Luhmühlen einen Reiter und ein Pferd in die Deutsche Halle of Fame. An der Seite von Hop and Skip wurde in diesem Jahr auch Harry Klugmann auf diese Weise für seine Erfolge gewürdigt. Hop and Skip alias ‚Baxter‘ hat mit Dirk zwischen 2011 und 2016 an insgesamt 49 internationalen Prüfungen teilgenommen und in dieser Zeit Mannschaftsgold bei den … Weiterlesen