/ by /   Unkategorisiert / 0 comments

Neustart im Norden

Anfang November war es endlich soweit: Der Umzug von Haßlinghausen nach Heidmühlen auf den Radesforder Hof an die Seite von Christian Hess nahm seinen Lauf und binnen weniger Wochen waren Pferde, Equipment, sämtliche Materialen und das Team von Westfalen nach Holstein umgezogen: Zeit für einen Neuanfang.

Sich auf dem Radesforder Hof der Familie Meerpahl wohl zu fühlen, hat nicht lange gedauert. Auch wenn es noch ein wenig dauern wird, bis alles Equipment seinen Platz gefunden hat, so scheinen die Pferde das neue Zuhause und die langen Ausritte im Segeberger Forst bereits schon jetzt sehr zu genießen.

Von Christian und seinem Team wurden wir herzlich empfangen und nachdem am vergangenen Sonntag auch das erste Mal für Unterstützer, Besucher und Freunde die Tore des Radesforder Hofes geöffnet waren und wir mit Christian den Einstand unserer neuen Zusammenarbeit geben konnten, kann die Konzentration nun wieder voll dem Training gewidmet werden.

Wir sind gespannt und freuen uns auf die kommenden, mit Sicherheit spannende Zeit.

SHARE THIS