/ by /   Unkategorisiert / 0 comments

Start in die grüne Saison 2017

Mit Geländepferdeprüfungen der Kl. A und L in Wesel sowie einer VL an der Landes- Reit- und Fahrschule in Langenfeld konnten wir mit unseren jungen Pferde in den vergangenen Wochen endlich die grüne Saison 2017 einleiten.

In der Geländepferdeprüfung Kl. L in Wesel platzierte sich die französische Stute Altair de la Cense, im Besitz von Myriam Mylemans mit 8,4 an dritter Stelle, gefolgt von ATC’s Cancun auf Rang vier mit 8,3. Auch der Hannoveraner Wallach Cassero, im Besitz von Dr. Reiner Roßnick konnte sich mit einer glatten 8,0 noch auf Rang 8 platzieren.

In der Geländepferdeprüfung Kl. A rangierte sich der Holsteiner Quasi Cool mit 8,2 Punkten an dritter Stelle ein. Und auch Santana, einer Tochter von Dirk’s ehemaligem Erfolgspferd Sindy, gezogen und im Besitz von Carola Liedtke, galoppierte mit 8,0 Punkten noch in die Platzierung.

Die VL in Langenfeld diente für alle unserer acht Pferde in erster Linie als Einlaufprüfungen, sodass alle Runden vor allem im Gelände bewusst ruhig angelegt waren. Die Pferde profitierten von den wunderbaren Bedingungen an der Reit- und Fahrschule und nicht zu letzt auch von drei Tagen Sonnenschein, sodass alle den Aufgalopp in die Saison 2017 mit einem guten Gefühl für sich nutzen konnten.

 

SHARE THIS