/ by /   Unkategorisiert / 0 comments

Marbach CIC*/***

Hop and Skip, Catelan, Unteam de la Cense sowie NZB Port Royal und Clapton starteten am ersten Maiwochenende in Marbach im Rahmen der CIC*** und CIC/CCI* Prüfungen.

Im CIC*** belegte Hop and Skip nach einer für seine Verhältnisse insgesamt ordentlichen Dressur, einem sehr guten Gelände und einem ärgerlichen Fehler im Springen den 15. Rang, was gleichzeitig Platz 1 im Deutschen Berufsreiterchampionat bedeutete. Ben und NZB Port Royal blieb unter Ben in der Dressur und im Springen noch etwas unter seinen Möglichkeiten, zeigte dafür aber im Gelände mit einer fehlerfreien Runde innerhalb der Bestzeit seine ganze Klasse.

Im CIC* belegte Unteam de la Cense nach einer sehr guten Dressur, fehlerfreiem Springen und nur vier Sekunden über der Bestzeit im Gelände einen schönen vierten Rang.
Auch Catelan lief eine ordentliche Dressur und ein gutes Springen mit nur einem ärgerlichen Fehler. Auch das Gelände meisterte er super,  drehte aber eine etwas ruhiger angelegte Runde und landete im Endergebnis somit im Mittelfeld.
Clapton brachte mit Ben im CCI* sein gutes Dressurergebnis mit einer Doppelnull in Springen und Gelände nach Hause und lief auf einen schönen vierten Rang.

SHARE THIS