/ by /   Unkategorisiert / 0 comments

Maarsbergen (NED) CIC*/CIC**

Mr. Tomtom konnte an seine zuletzt sehr gute Leistung in Marbach anknüpfen und belegte in der CIC* Prüfung einen sehr guten 2. Platz. In der Dressur vergab die Richtergruppe mit einer Ausnahme ausschließlich Noten jenseits des 40er Bereiches, Mr. Tomtom rangierte hier mit 51,6 Minuspunkten nach der ersten Teilprüfung auf Rang 4. Dank eines sehr guten, fehlerfreien Springens und einer flüssigen und schnellen Geländerunde ebenfalls ohne Fehler, addierte er diesem Ergebnis keinen weiteren Strafunkt mehr hinzu und musste sich am Ende nur der Dressursiegerin Elaine Pen geschlagen geben.

Ebenfalls gute Leistungen und schöne Platzierungen erreichten Daiki mit seiner Stute Printemps (Platz 5) und Sabrina mit Silken Spring (Platz 9).

In der CIC** Prüfung ging Boleybawn Prince an den Start. Mit 48,9 Minuspunkten aus der Dressur, lediglich einem Abwurf im Parcours und einer sicheren, aber etwas ruhiger angelegten Geländerunde, die noch einmal 10 Zeitfehler auf das Konto addierten, verpasste er nur knapp einen Platzierungsrang und beendete die Prüfung auf Platz 12.

SHARE THIS